Die Küche des europäischen Haarwildes

 

Vom GaultMillau Koch des Jahres 2013: das erfolgreiche Buch neu auch auf Deutsch! Die Wildsaison beginnt – das ideale Buch zum Herbstbeginn. Benoît Violier, GaultMillau Koch des Jahres 2013, führt als Patron des Hôtel de Ville in Crissier (VD) die grosse Tradition von Frédy Girardet und Philippe Rochat fort. Doch Violier ist nicht nur ein begnadeter Küchenmeister, sondern auch ein leidenschaftlicher Jäger. Seinen beiden Leidenschaften hat er ein wunderschönes Buch gewidmet: Mit «Die Küche des europäischen Haarwildes» liegt nun erstmals auch die deutsche Ausgabe vor. Das fast 400 Seiten starke Buch ist weit mehr als ein Kochbuch. Benoît Violier stellt darin, nebst den ebenso traditionellen wie überraschenden Rezepten, die einzelnen Wildarten vor, ergänzt das Buch mit verschiedenen Themen rund um die Jagd und bereichert es mit stimmungsvollen Bildern – ein wahres Kunstwerk.

 

Autor: Benoît Violier ©2013, 380 Seiten, 23 x 30 cm, gebunden Über 500 farbige Aufnahmen ISBN 978-2-940418-53-4, Soeben erschienen.

CHF 98.00

  • verfügbar
  • 2 - 5 Tage Lieferzeit1